Ausflug 2008

Reiseziel/Fahrtroute: Speckknödelfest und Almabtrieb in St. Johann/Tirol

Zum 26. Mal wird dieses Fest nun schon in St. Johann durchgef√ľhrt und der Beliebtheitsgrad steigt. Wenn nach einer guten Sommersaison das Vieh wieder buntgeschm√ľckt ins Tal kommt, servieren 17 Wirte von St. Johann ihren G√§sten als H√∂hepunkt der Almfestwochen Spezialit√§ten aus deftiger K√ľche auf dem Dorfplatz. An diesem Tag verwandelt sich die „Speckbacher Strasse“ in den „l√§ngsten Kn√∂deltisch der Welt“. Er ist 300 m lang und es werden 22 Kn√∂delsorten angeboten. Neben den beliebten Tiroler Speckkn√∂deln gibt es Fastenkn√∂del, Rauch-Kuchl-Kn√∂del, Schwammerlkn√∂del, Marillenkn√∂del, Topfenkn√∂del, Zwetschgenkn√∂del, Germkn√∂del, Presskn√∂del,
Spinatkn√∂del, Leberkn√∂del und vieles mehr. Anreise √ľber Traunstein, Grabenst√§tt, Grassau, Marquartstein, Unterw√∂ssen, Reit im Winkl zur Grenze nach K√∂ssen, √ľber die Griesenau nach St. Johann in Tirol. Ab 11.00 Uhr kommt das geschm√ľckte Vieh von den Weiden. Ab 13.00 Uhr beginnt das Kn√∂delfest in der Speckbacher Strasse. Probieren Sie die verschiedensten Spezialit√§ten rund um den Kn√∂del! F√ľr gute Laune und beste Unterhaltung sorgen vier Musikkapellen entlang des
Kn√∂deltisches. Am Sp√§tnachmittag erfolgt die R√ľckfahrt √ľber Erpfendorf, Waidring, Strubtal, Lofer,
Steinpass, Schneizlreith, Bad Reichenhall, Freilassing in die Ausgangsorte.

Reisetag: Samstag, 20.09.2008
Abfahrtsort/Zeit: Oberneukirchen, ca. 07:30 Uhr
R√ľckkunftsort/Zeit Oberneukirchen, ca. 19:30 Uhr