Ausflug 2006

Samstag, 22.04.06 Zum Mozartjahr nach Salzburg

  • 10.00 Uhr Abfahrt
    Treffpunkt Parkplatz vor der Quelle. Wir fahren mit Hinm├╝ller-Reisen. Fortenbacher Fritz kommt hoffentlich als Busfahrer. Wir fahren ├╝ber Traunstein, Inzell Richtung Berchtesgaden
  • 11.30 Uhr Mittagessen
    Wir kehren im Berggasthof Wachterl kurz vor Ramsau ein.
  • 13.30 Uhr Weiterfahrt Zum Obersalzberg
  • 14.00 Uhr F├╝hrung durch die Dokumentation (Hitlers Feriendomizil)
    Wir nehmen uns hier ca. 2 ┬Ż Stunden Zeit. 1 ┬Ż Stunden dauert die F├╝hrung und dann soll man f├╝r die Film- und Tondokumente nochmal 1 Stunde einplanen.
  • 16.30 Uhr Weiterfahrt Zum Hotel
  • 17.00 Uhr Einchecken im Hotel
    ├ťbernachtung mit Fr├╝hst├╝ck gebucht im Hotel Astoria in Salzburg
    Preis:
    DZ: 35,– p.P.
    EZ: 50,– p.P.
    Dreibettzimmer┬á: 30,– p.P
  • 17.30 Uhr Abfahrt Zum Spielcasino Salzburg
  • 18.00 Uhr Casino Salzburg im Schloss Klessheim
    Von der Casinoleitung werden wir zu einem Welcome bei einem Glas Sparkling┬á eingeladen. Auf Wunsch bekommen wir auch eine Spielerkl├Ąrung f├╝r Roulette oder Black Jack. Der Eintritt kostet 21 Euro daf├╝r bekommt man aber Jetons im Wert von 25 Euro. Achtung: Sakkopflicht! Krawatte brauchen wir nicht unbedingt!
  • 19.30 Uhr Abfahrt Zum Wei├čbr├Ąu in Salzburg
  • 20.00 Uhr Abendessen
    F├╝r den Abend wurde in der Salzburger Wei├čbierbrauerei ein Platz reserviert. Das Sudhaus hat bis 3 Uhr ge├Âffnet
  • 23.00 Uhr Der Bus f├Ąhrt zum Hotel zur├╝ck. Auf dem Weg k├Ânnen die Nachtschw├Ąrmer in der Altstadt aussteigen. Von der Altstadt ist man in ca. 10-15 Minuten beim Hotel. Wenns uns aber beim Wei├čbr├Ąu gut gef├Ąllt k├Ânnen wir auch dort bleiben und dann zur├╝ckgehen zum Hotel ca. 35 Minuten

Sonntag, 23.04.06

  • Fr├╝hst├╝ck mit Fr├╝hschoppen (wie ├╝blich)
  • 11.30 Uhr Stadtf├╝hrung
    Wir lassen uns die Stadt Salzburg zeigen und erkl├Ąren. Ca 2 bis3 Stunden.
  • 14.00 Uhr Heimfahrt
    ├ťber Freilassing, Waging gehts Richtung Heimat mit einer Einkehr zur Brotzeit.